Mittelfrequenz-Induktions-Tiegelofenanlagen für Leichtmetalle

Diese Ofenanlagen sind auf die spezifischen Belange zur Herstellung hochwertiger Leichtmetallgussstücke und -halbzeuge abgestimmt, z. B. Flexibilität beim Betrieb, hoher Durchsatz, Qualitätssicherung und Prozessdokumentation.

Die hohe Leistungsdichte der Induktionsöfen in Verbindung mit variablen Betriebsfrequenzen ermöglicht wirtschaftliches Schmelzen bei hohem Ausbringen. Aufgrund der intensiven Badbewegung durch das elektromagnetische Feld eignet sich dieser Ofentyp hervorragend zum Einschmelzen von Spänen und Folien.

Ofentypen Einsatzbereiche
Hochleistungs-Induktionsschmelzöfen für stückiges Einsatzgut und Späne Horizontale und vertikale Stranggussanlagen
Warmhalteöfen Hochwertiger Aluminium-Formguss
Gieß- und Dosieröfen Schmelzen und Dosieren von Magnesiumlegierungen
  • Thomas Voss
    OTTO JUNKER GmbH
    +49 2473 601-752
    +49 2473 601-777
    Jaegerhausstr. 22
    D - 52152 Simmerath-Lammersdorf