Handling Equipment - Magazine

Magazine

Magazine dienen dazu, Bolzen oder Stränge für die Produktion vorzuhalten. Die Auswahl des für den jeweiligen Anwendungsfall richtigen Magazins hängt von verschiedenen Faktoren ab. Heute ist es selbstverständlich geworden, alle Produktionsdaten nachvollziehbar zu dokumentieren und zu archivieren. Allen Magazinen der Bauart OTTO JUNKER ist daher die Materialdatenverwaltung gemeinsam. Die Produktionsdaten der angelieferten Stränge oder Bolzen werden entweder durch manuelle Eingabe oder automatisiert  durch Auslesen eines Barcodes erfasst. Diese Informationen stellen sicher, dass z.B. die Sollwerte (Temperaturen, Längen,…) von der speziellen Software während des gesamten Prozesses am jeweiligen  Aggregat (Ofen, Säge,…) richtig eingestellt werden. Die erreichten Istwerte werden ergänzt und mit jedem Bolzen in Form eines standardisierten Datensatzes an die Strangpresse übergeben.

Vertikalmagazin

  • platzsparende Einlagerung von Strängen
  • legierungsreine Sortierung möglich
  • Wiedereinlagerung nach Auftragswechsel möglich

Kettenmagazin

  • entweder dem Vertikalmagazin vorgelagert
  • oder zur direkten Beladung der Beschickungseinrichtung
  • optimale Strangausrichtung wird durch einzelne Antriebe sichergestellt 

Palettenmagazin

  • Anlieferung mittels Gabelstapler oder Kran
  • Positionierung zum Be- und Entladen mittels Palettenwechsler
  • Entleerung mit stirnseitig greifender Zange 

Zur Anforderung von Prospektmaterial kontaktieren Sie bitte unsere Vertriebsmitarbeiter.

  • Juergen Stengel
    OTTO JUNKER GmbH
    +49 2473 601-310
    +49 2473 601-620
    Jaegerhausstr. 22
    D - 52152 Simmerath-Lammersdorf